Blog-Archive

Gabi Reinmann / Martin Ebner / Sandra Schön: Hochschuldidaktik im Zeichen von Heterogenität und Vielfalt

Im vergangenen Jahr haben Rolf Schulmeister und Peter Baumgartner je einen runden Geburtstag gefeiert. Der „Hamburger“ ist 70zig geworden, der „Österreicher“ 60zig. Ich will nicht verleugnen, dass mir beide große Vorbilder sind und so freue ich mich, dass die vielen

Tagged with:
Veröffentlicht in Infos, Rezensionen

Herausgegeben: „E-Assessments in der Hochschullehre“

Im Rahmen des N2E2-Projektes haben wir mit unserem Projektträger, dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK), vereinbart auf einen Abschlussbericht zu verzichten und statt dessen unsere Erfahrungen zu E-Assessments in der Hochschullehre für Hochschullehrende, Entscheidungsträger aber auch eLearning-Experten zu verschriftlichen. Im

Tagged with: , , , , , , ,
Veröffentlicht in Forschen, Infos, Rezensionen

Michel Kerres: Mediendidaktik. Konzeption und Entwicklung mediengestützter Lernangebote

Michael Kerres hat die dritte Auflage seines Werkes „Multimediale und telemediale Lernumgebungen“ vorgelegt, welches den neuen Titel „Mediendidaktik: Konzeption und Entwicklung mediengestützter Lernangebote“ trägt. Die Neutitulierung war notwendig geworden, weil gegenüber dem alten Werk eine inhaltliche Erweiterung, teilweise eine Neupositionierung

Tagged with: , , , , , ,
Veröffentlicht in Rezensionen

Rolf Schulmeister / Christiane Metzger: Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studienverhalten. Eine empirische Studie

Rolf Schulmeister und Christiane Metzger sammeln in ihrem Band Aufsätze, die sowohl die methodische Diskussion und Ausgestaltung als auch die Befunde der Studie „zeitLAST“ wiedergeben. Ziel der Studie war es den Aufwand des Bachelor-Studiums in den unterschiedlichsten Studiengängen, z.B. Lehramt

Tagged with: , , , ,
Veröffentlicht in Rezensionen

Günter Daniel Rey: E-Learning. Theorien, Gestaltungsempfehlungen und Forschung

Der Autor hat eine Monographie mit 230 Seiten vorgelegt, in der er das Thema „E-Learning“ beleuchtet. E-Learning wird dabei als das „Lernen mittels verschiedener elektronischer Medien“ definiert. Das Buch ist Studierenden, Praktikern, Lehrenden und Forschern gleichermaßen gewidmet. Einleitend werden die

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Lernen & Lehren, Rezensionen

Roland Holten / Dieter Nittel: E-Learning in Hochschule und Weiterbildung. Einsatzchancen und Erfahrungen

Roland Holten und Dieter Nittel widmen sich in ihrem Sammelband dem Thema E-Learning in der Hochschule sowie in der Weiterbildung. Ausgehend von einem historischen Zugang zum E-Learning wird hierfür die Notwendigkeit einer interdisziplinären Forschungskultur ergründet. Entsprechend breit aufgestellt sind die

Veröffentlicht in Rezensionen

Gabi Reinmann / Joachim Kahlert: Der Nutzen wird vertagt …

Bildungswissenschaften im Spannungsfeld zwischen wissenschaftlicher Profilbildung und praktischem Mehrwert Gabi Reinmann und Joachim Kahlert stellen in ihrem Band Aufsätze vor, die das schwierige Verhältnis der Bildungswissenschaftlichen Forschung mit der Bildungspraxis beleuchten. Ausgangspunkt des Diskurses ist die These, dass Grundlagenforschung kleinteilig

Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Forschen, Rezensionen

Anja Zwingenberger: Wirksamkeit multimedialer Lernmaterialien

Anja Zwingenberger widmet sich in ihrem Buch der Wirksamkeit von multimedialen Lernmaterialien. Die Monographie fasst eine kritische Bestandsaufnahme des Themenkomplexes sowie hierauf aufbauend eine eigene Metanalyse empirischer Evaluationsstudien. Systematisch arbeitet die Autorin hierfür zuerst Formen multimedialer Lernmaterialien heraus (Übungsprogramme, Tutorensysteme,

Veröffentlicht in Rezensionen

Abbonieren Sie den Blog per E-Mail